header_2_de
header_3_de
header_4_de
Hungarian (formal)English (United Kingdom)

Website durchsuchen

Kontaktieren Sie uns

Pillangó Zahnzentrum

Adresse: Pillangó Str. 12., Budapest, 1149, Ungarn.
Unserer Klinik befindet sich auf der Zweiten Stock.
Geöffnet: Mo-Fr 9:00-20:00
Telefon: +36-1/220-74-34
Email:
Klicken Sie hier!

Newsletter abonnieren

Name:
Email:
Implantat

Implantate sind sehr vielseitig verwendbar und werden nach dem Zahnstatus des Patienten vom Zahnarzt geplant

Sie bestehen aus dem Werkstoff Titan, dieser entspricht höchsten biologischen und gewebsfreundlichen Ansprüchen. Es bietet hervorragenden Tragekomfort und ist die optimalste Lösung von Einzelzahnersatz bis zum Ersatz im unbezahnten Kiefer als Verankerungsmöglichkeit für zirkuläre Brücken oder Totalprothesen.

Implantate werden vom Zahnarzt vorbereitet und vom Chirurgen gesetzt. Unser Labor erhält einen Abdruck und setzt Kronen, Brücken oder Prothesen aus unterschiedlichem Material auf die Implantate. Einpflanzen von spezifischen Werkstoffen in den Kieferknochen, um darauf den Zahnersatz aufnehmen zu können.

Ein Implantat besteht aus folgenden Teilen

  • dem Implantat
  • dem Implantataufbau und
  • der Halteschraube

Vorteile

  • Lückenschluss; im Frontzahngebiet ohne gesunde Nachbarzähne beschleifen zu müssen, wie dies bei einer Brückenversorgung nötig wäre
  • auch ästhetisch ist ein Implantat im Vergleich zur konventionellen Behandlung oft die bessere Lösung
  • perfekte Nachbildung der natürlichen Zähne

  

Bei dieser Implantatversorgung wurden zwei Seitenzähne im Unterkiefer ersetzt. Diese Lösung ist besonders sinnvoll, wenn wie hier die angrenzenden Pfeilerzähne stark gekippt stehen und deshalb eine konventionelle Brückenkonstruktion erschweren würden

Implantatbrücke, bei der drei Seitenzähne ersetzt wurden. Die Brückenkonstruktion wird hier von zwei Implantaten getragen.

  

Der Kieferknochen wird zur Aufnahme des Implantats vorbereite. Das Implantat heilt nach der Eingliederung ohne Belastung ein. Nach der Abheilphase wird das Implantat zur Aufnahme des Zahnersatzes vorbereitet. Der Zahnersatz ist eingegliedert. Fühlen Sie sich sicher mit Ihren ?Dritten Zähnen?? Haben Sie einen Zahn verloren, so kann dieser ersetzt werden, ohne die benachbarten Zähne beschleifen zu müssen. Mit Implantologie kann Sicherheit und Komfort in jeder Situation erreicht werden. Lassen Sie sich in unserer Praxis unverbindlich beraten!

Implantate werden chirurgisch in den Kieferknochen eingesetzt und dienen zur festen Verankerung des Zahnersatzes mit dem Kiefer. Das Material ist biokompatibel und wird gut vom umgebenden Gewebe angenommen. Implantate bestehen aus zwei Teilen: dem Implantatpfosten, der operativ in den Kieferknochen eingesetzt wird, und einem Kronenaufbau, auf dem der Zahnersatz befestigt wird.

 
Share